Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Skifahren und Snowboarden machen glücklich

Ein Ski- und Snowboardurlaub macht Spaß

Wussten Sie, dass es in den Alpen keine andere Wintersportart gibt, die so beliebt ist wie das Skifahren. Skifahren begeistert auch Leute, die diesen faszinierenden Sport nicht aktiv betreiben. Skirennen im Fernsehen haben höchste Einschaltquoten und fesseln die Zuseher. Was aber wirklich zählt, ist das persönliche Erlebnis im Schnee. Genießen Sie eine Abfahrt im Tiefschnee, carven Sie über die breiten Hänge oder schwingen Sie über die perfekt präparierten Pisten.  Skifahren besitzt eine unbeschreibliche Anziehung.
Das Snowboarden ist vom Gefühl her dem Skifahren ähnlich. Natürlich werden Skifahrer und Snowboarder immer ihren "Glaubenskrieg" führen und sich für ihre Sportart stark machen. Im Grund geht es aber immer um das Gleiche. Bewegung in frischer Bergluft und das Gefühl der Freiheit beim Ziehen der Schwünge.
Wichtig ist: Beim Après-Ski und an der Schirmbar sind ja alle gleich!

Wir haben uns im Kreis von Skifahrern erkundigt, worin sie die Beliebtheit des Skisports sehen:

Winterurlaub auf Skiern und Snowboard

1: Die frische Luft löst Glückshormone aus: 
Beim Skifahren und Snowboarden ist man den ganzen Tag in der frischen, sauberen Bergluft, mitten in der Natur. An Sonnentagen im Winter tankt der Körper Vitamin D, das zur Stärkung des Immunsystems beiträgt. Die hellen und sonnigen Hänge reflektieren das Licht. Wir garantieren Ihnen, dass Endorphine freigesetzt werden. 

2: Skifahren und Snowboarden mit Leib und Seele
Für die körperliche Fitness gibt es kaum einen kompletteren Sport. Jede Muskelgruppe im Körper ist gefordert. Dazu noch die Koordination und die Kondition. Durch das Skifahren steigert man die körperliche und psychische Widerstandsfähigkeit.  

3: Alt und Jung ist gerne auf der Piste
Skifahren und Snowboarden sind Sportarten für die ganze Familie. Schon in jüngsten Jahren erlernen die Kinder in der Skischule oder von ihren Eltern, wie sie sich gekonnt im Schnee bewegen können. Sind die Kinder dann kleine Genie auf Snowboard und Ski, fährt die ganze Familie schon bald gemeinsam die anspruchsvollsten Pisten talwärts. Ihre Gastgeber informieren Sie gerne über den lokalen Skikindergarten.

4: Das „Juhe“ im Schnee
Stärken Sie sich in einer urigen Berghütte. Eine Hütteneinkehr gehört zu einem perfekten Schneesporttag in den Alpen. Die urig eingerichteten Stuben, aber auch die modernen Bergrestaurants bieten eine breite Palette an kulinarischen Feinheiten. Von bodenständigen Schmankerln der regionalen Küche bis zu internationalen Spezialitäten spannt sich hier der Bogen. Ein paar Stunden auf einer Sonnenterrasse einer Berghütte mit herrlichem Bergblick macht den Skitag unvergesslich.

5: Beim Skifahren & Snowboarden kommen die Leute zusammen
Flitzen Sie allein über die Pisten oder mit den Freunden und der ganzen Familie. Die Gruppendynamik zeigt sich ganz besonders am Ende eines Skitages, wenn in der Après-Ski-Bar die Ski- und Snowboardschuhe ins Eck gestellt werden. Tanzen Sie zu aktuellen Après-Ski Hits und lassen Sie den Tag bei einer Tasse Jägertee oder Glühwein ausklingen.  

6: Die Ausrüstung ist das halbe Vergnügen
Eine gute Ausrichtung ist fürs Snowboarden und das Skifahren wichtig und essenziell. Die Skibekleidung soll nicht nur modisch "up to date" sein, sondern vielmehr funktionell und sie muss vor allem vor den winterlichen Temperaturen schützen. Dem Schuh sollte viel Aufmerksamkeit geschenkt werde. Ein individuell auf den Fuß angepasster Schuh verspricht höchsten Tragekomfort. 
Für den Spaß ist das fahrerische Können maßgeblich. Ob sportlicher Pistenfahrer, schneeverliebter Genußfahrer, leidenschaftlicher Tiefschneefanatiker, rasanter Feestyler oder Puckelpistenakrobat – die Länge, Taillierung oder Steifigkeit der Skier, hängt ganz vom gewünschten Einsatzbereich ab. Das gilt auch für die Boards. Bei der Bindung ist nur wichtig, dass sie auf das Können und das Körpergewicht des Fahrers eingestellt ist.
Bei den Accessoires zum Boarden und Skifahren sind die Skibrille, Sonnenbrille und der Helm sicher mehr als ein modischer Aufputz. Hier geht es ganz klar um Sicherheit. 

Jetzt fehlt nur noch das Ticket für den Lift – und einem traumhaften Tag im Schnee steht nichts mehr im Weg.

Neu auf chalet.co

    8
  • Chalet Hauserhof

    Chalet in Tröpolach

    Panoramen wie aus dem Bilderbuch, heimelige Atmosphäre mit viel Holz und alle Annehmlichkeiten, die man sich wünschen kann. Das rustikale Chalet Hauserhof lädt bis zu 8 Gäste auf einen entspannten Urlaub am Nassfeld, Tröpolach ein. Inklusive Terrasse, Grillmöglichkeit, Spielplatz, Skiraum & WLAN!
  • Chalet Leitnerhof

    Chalet in Bad Reichenhall

    Das Chalet am Leitnerhof liegt in sonniger Südhanglage und bietet Platz für 2-4 Urlaubsgäste. Neben gemütlichen Räumlichkeiten haben Sie außerdem eine geräumige Veranda & Liegewiese ganz für sich. Genießen Sie entspannte Urlaubstage mit einem ausgezeichneten Blick auf die Stadt Bad Reichenhall! Frühstück bzw. Brötchenservice auf Wunsch.
  • Chalet Resort Beim Waicher

    Chalet in Ruhpolding

    Chalets im Chiemagu in Ruhpolding Wir bieten Gästen die das besondere lieben 8 exclusive Chalets. In unseren gemütlichen Holzblockhäuser Chalets im Stil von bayerischen Almhütten in den Chiemgauer Alpen finden Sie Ruhe und Erholung. Im Berchtesgadener Land zwischen München und Salzburg, unweit vom Chiemsee verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres
  • Chalet & Hüttendorf Carolinger

    Chalet in Villmar

    Romantische Chalets in Hessen zwischen Taunus und Westerwald Das Carolinger Hüttendorf besteht aus fünf Chalets (komfortablen, top ausgestatteten Holzhäusern),
  • Pradel Dolomites

    Chalet in San Martino In Badia

    Verbringen Sie eine traumhafte Auszeit inmitten der italienischen Bergwelt. Die hochwertigen Häuser im Gadertal laden mit Charme und Komfort zum Verweilen ein!
  • Chaletdorf Landgut Moserhof

    Chalet in Penk

    Am sonnigsten Plätzchen der Alpen begrüßt das Chaletdorf Moserhof Sie mit Bauernhof-Flair und 4-Sterne-Komfort. Sehnen Sie sich nach absoluter Entspannung in unberührter Natur? Das Berg-Chaletdorf befindet sich auf 1.600 m in kompletter Alleinlage – dank Wellnessangeboten, abwechslungsreicher Umgebung und Kärntner Bio-Spezialitäten kommen Genießer und Naturliebhaber ganz auf ihre Kosten.
  • Hüttendorf Oberkühnreit

    Chalet in Neukirchen am Großvenediger

    Kommen Sie der Natur hautnah! Im Chalet Resort Oberkühnreit erwarten Sie liebevoll eingerichtete Hütten aus Holz und Stein inmitten des einzigartigen Landschaftsbildes der Hohen Tauern. Bis zu 8 Personen haben in den 85 m² großen Chalets Platz und Bio-Holzmöbel mit klassisch alpinem Stil sorgen für ein echtes „Daheim-Gefühl“. Außerdem steht Ihnen in jeder Hütte ein eigener Balkon, eine Terrasse und Grillequipment zur Verfügung. Dazu kommen eine natürliche Saunaanlage und der hauseigene Schwimmteich.
  • Baumhaus

    Chalet in Neukirchen am Großvenediger

    Erleben Sie Ihren Traumurlaub in unserem zauberhaften 147m² großen Baumhaus mitten in der Natur in Neukirchen am Großvenediger. Unser Baumhaus ist für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder ausgestattet und bietet jeglichen Luxus den man sich für einen Urlaub in einem Baumhaus wünscht. Bei uns genießen Sie echten Baumhaus-Luxus mit Hotelcharakter. Alles inklusive: Im Hotel Gassner****superior – in unmittelbarer Nähe zum Baumhaus – kümmern wir uns um echte Genussmomente. Ein Frühstückbuffet am Morgen und ein 5-Gang-Abendmenü am Abend. Auch im 1.200 m² großem Crystal SPA stehen Ihnen alle Türen offen.

    Für Vermieter von Chalets

    Sie vermieten ein Chalet? Dann inserieren Sie dieses auf chalet.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.