Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Skifahren und Snowboarden machen glücklich

Ein Ski- und Snowboardurlaub macht Spaß

Wussten Sie, dass es in den Alpen keine andere Wintersportart gibt, die so beliebt ist wie das Skifahren? Skifahren begeistert auch Leute, die diesen faszinierenden Sport nicht aktiv betreiben. Skirennen im Fernsehen haben höchste Einschaltquoten und fesseln die Zuseher. Was aber wirklich zählt, ist das persönliche Erlebnis im Schnee. Genießen Sie eine Abfahrt im Tiefschnee, carven Sie über die breiten Hänge oder schwingen Sie über die perfekt präparierten Pisten. Skifahren besitzt eine unbeschreibliche Anziehung - und was könnte das Urlaubsvergnügen mehr steigern als die perfekte Unterkunft neben einem Skilift? Chalets sind mittlerweile sehr beliebt, deshalb ist das Angebot an Chalets, die sich rund um Bergbahnen befinden, stetig am steigen. 
Das Snowboarden ist vom Gefühl her dem Skifahren ähnlich. Natürlich werden Skifahrer und Snowboarder immer ihren "Glaubenskrieg" führen und sich für ihre Sportart stark machen. Im Grund geht es aber immer um das Gleiche. Bewegung in frischer Bergluft und das Gefühl der Freiheit beim Ziehen der Schwünge.
Wichtig ist: Beim Après-Ski und an der Schirmbar sind ja alle gleich!

Wir haben uns im Kreis von Skifahrern erkundigt, worin sie die Beliebtheit des Skisports sehen:

Winterurlaub auf Skiern und Snowboard

1: Die frische Luft löst Glückshormone aus 
Beim Skifahren und Snowboarden ist man den ganzen Tag in der frischen, sauberen Bergluft, mitten in der Natur. An Sonnentagen im Winter tankt der Körper Vitamin D, das zur Stärkung des Immunsystems beiträgt. Die hellen und sonnigen Hänge reflektieren das Licht. Wir garantieren Ihnen, dass Endorphine freigesetzt werden. 

2: Skifahren und Snowboarden mit Leib und Seele
Für die körperliche Fitness gibt es kaum einen kompletteren Sport. Jede Muskelgruppe im Körper ist gefordert. Dazu noch die Koordination und die Kondition. Durch das Skifahren steigert man die körperliche und psychische Widerstandsfähigkeit.  

3: Alt und Jung ist gerne auf der Piste
Skifahren und Snowboarden sind Sportarten für die ganze Familie. Schon in jüngsten Jahren erlernen die Kinder in der Skischule oder von ihren Eltern, wie sie sich gekonnt im Schnee bewegen können. Sind die Kinder dann kleine Genie auf Snowboard und Ski, fährt die ganze Familie schon bald gemeinsam die anspruchsvollsten Pisten talwärts. Ihre Gastgeber informieren Sie gerne über den lokalen Skikindergarten.

4: Das „Juhe“ im Schnee
Stärken Sie sich in einer urigen Berghütte. Eine Hütteneinkehr gehört zu einem perfekten Schneesporttag in den Alpen. Die urig eingerichteten Stuben, aber auch die modernen Bergrestaurants bieten eine breite Palette an kulinarischen Feinheiten. Von bodenständigen Schmankerln der regionalen Küche bis zu internationalen Spezialitäten spannt sich hier der Bogen. Ein paar Stunden auf einer Sonnenterrasse einer Berghütte mit herrlichem Bergblick macht den Skitag unvergesslich.

5: Beim Skifahren & Snowboarden kommen die Leute zusammen
Flitzen Sie allein über die Pisten oder mit den Freunden und der ganzen Familie. Die Gruppendynamik zeigt sich ganz besonders am Ende eines Skitages, wenn in der Après-Ski-Bar die Ski- und Snowboardschuhe ins Eck gestellt werden. Tanzen Sie zu aktuellen Après-Ski Hits und lassen Sie den Tag bei einer Tasse Jägertee oder Glühwein ausklingen.  

6: Die Ausrüstung ist das halbe Vergnügen
Eine gute Ausrichtung ist fürs Snowboarden und das Skifahren wichtig und essenziell. Die Skibekleidung soll nicht nur modisch "up to date" sein, sondern vielmehr funktionell und sie muss vor allem vor den winterlichen Temperaturen schützen. Dem Schuh sollte viel Aufmerksamkeit geschenkt werde. Ein individuell auf den Fuß angepasster Schuh verspricht höchsten Tragekomfort. 
Für den Spaß ist das fahrerische Können maßgeblich. Ob sportlicher Pistenfahrer, schneeverliebter Genußfahrer, leidenschaftlicher Tiefschneefanatiker, rasanter Feestyler oder Puckelpistenakrobat – die Länge, Taillierung oder Steifigkeit der Skier, hängt ganz vom gewünschten Einsatzbereich ab. Das gilt auch für die Boards. Bei der Bindung ist nur wichtig, dass sie auf das Können und das Körpergewicht des Fahrers eingestellt ist.
Bei den Accessoires zum Boarden und Skifahren sind die Skibrille, Sonnenbrille und der Helm sicher mehr als ein modischer Aufputz. Hier geht es ganz klar um Sicherheit. 

Jetzt fehlt nur noch das Ticket für den Lift – und einem traumhaften Tag im Schnee steht nichts mehr im Weg.


Erstellt am 07.11.2019

Topaktuelle Unterkünfte

  • Chalet Resort Zu Kirchwies in Lajen

    Chalet in Lajen

    Servus in unserem Chalet-Resort Zu Kirchwies in Lajen, Südtirol. Erleben Sie einen traumhaften Urlaub in den Alpen Süditaliens und wählen Sie zwischen großzügigen Lodges, Chalets mit einem oder zwei Geschossen, dem weltweit ersten Reinhold Messner-Chalet und seit Mai 2022 NEU: die Premium Lodges Medola.
  • Chalet Hainzenberg

    Chalet in Hainzenberg

    Verbringen Sie Ihren unglaublich schönen Sommer- oder Winterurlaub in unserem Chalet Hainzenberg in der Ferienregion Zillertal-Arena. Die 150 m² große Wohnfläche und der atemberaubende Ausblick auf die Zillertaler Bergwelt wird Sie definitiv begeistern.
  • Chalet

    Chalet in Hinterglemm

    Urlauben Sie umgeben von satten grünen Almwiesen und atemberaubenden Bergwelten in Ihrem ganz persönlichen Chalet auf 1750m Seehöhe. Unser Chalet bietet für Sie und Ihre Liebsten maximalen Wohnkomfort in der Ferienregion Hinterglemm.
  • Liondes Chalets

    Chalet in St. Vigil in Enneberg

    In luxuriösem Ambiente seinen Urlaub an einem der schönsten Fleckchen Erde genießen: Dafür könnte es keinen besseren Ort geben, als die neuen, exklusiven Chalets Liondes mit direktem Zugang zum Ski- und Wandergebiet Kronplatz. Gemütliche, im alpinen Stil eingerichtete Zimmer, ein offenes Wohnzimmer mit Kamin und eine voll ausgestattete Küche ... Komfort wohin man schaut. Jedes unserer Chalets verfügt außerdem über eine private Spa- Landschaft mit Sauna, Liegewiese und Whirlpool.
  • Bergdorf Hotel Zaglgut Kaprun

    Chalet in Kaprun

    Aktivitäten das ganze Jahr über und im Winter SKI-IN-SKI-OUT, luxuriöse Chalets und ein exklusiver Wellnessbereich mit Private-Spa erwarten Sie in den Chalets und Suiten Zaglgut im Urlaubsort Kaprun.
  • Hochgruberhof

    Chalet in Mühlwald

    Sie möchten in Ihrem Urlaub so richtig frei sein und die Natur mit allen Sinnen erleben? Dann sind die Almchalets Hochgruberhof im Ahrntal die perfekte Urlaubsunterkunft für Sie. Hier werden Sie sich auf jeden Fall daheim fühlen.
  • DAS Hintersee

    Chalet in Hintersee

    Genießen Sie eine exklusive Ausstattung in den 5 Chalets und in den 4 „Zuhäusern“. Entspannen Sie bei Aussichten in eine wunderschöne Naturwelt und genießen Sie zahlreiche Freizeitaktivitäten in und um Ihren Ferienort Hintersee.
  • Landhaus Tirolerherz

    Hotel in St. Ulrich am Pillersee

    Das Tirolerherz bietet seinen Gästen gemütliche Chalets, die sich perfekt für Familien mit Kindern eignen. Die Chalets im Hotel Tirolerherz sind reich an liebevollen Details und jedes der Zimmer, Suiten & Chalets tragen die unverkennbare Handschrift ihres Gastgeber. Im Hotel Tirolerherz haben Sie die Möglichkeit in liebevoll gestalteten Hotelzimmern oder in luxiorösen und leistbaren Chalets zu übernachten.

    Für Vermieter

    Sie vermieten eine Unterkunft? Dann inserieren Sie dieses auf chalet.co für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.