Chalet Urlaub in den Alpen

Finden Sie das passende Chalet für Ihren Sommer- oder Winterurlaub:

Chalets in Österreich, Deutschland, Italien oder der Schweiz:

Ferienhäuser in der Genferseeregion

Chalets in und um Genf und den Genfer See mieten

Die am westlichen Ende des Genfer Sees, direkt am Beginn der Rhone gelegene Stadt Genf ist eine weltoffene, wohlhabende Stadt mit internationaler Bedeutung als einer der Hauptsitze der Vereinten Nationen, Sitz des internationalen Roten Kreuzes und Standort des internationalen Centrums für Kernforschen (CERN). Das rege Treiben in der Stadt, die eleganten Bauten und die zahlreichen Unterhaltungs- und Bildungsmöglichkeiten Genfs locken nicht nur Geschäftsleute, sondern ziehen auch ganzjährig zahlreiche Touristen und Schweizer Landsleute in ihren Bann. Besonders die sehenswerte historische Altstadt mit ihren umfangreichen Museen und Sammlungen und der traumhaft schöne Genfer See sind attraktive Ziele vieler Urlauber, die in der Genferseeregion Entspannung, Kultur und Unterhaltung suchen und auch finden. Ob Sie nun Wandern, Biken oder Spazierengehen möchten, Schwimmen, Bootfahren oder Shopping, ob es Sie in die Berge zum Wintersport zieht, oder in die Stadt zum Opernbesuch – in der Genferseeregion ist alles möglich. Haben Sie die Möglichkeit, in der traumhaft schönen Umgebung Genfs und des Genfer Sees ein Chalet zu mieten, dann schlagen Sie zu! Nirgends lebt es sich ursprünglicher und von keinem anderen Standort lässt sich die Umgebung besser entdecken und kennen lernen, als von einem heimeligen Chalets aus!

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzlichen Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Chalets in den Alpenregionen

created by

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.