Chalet Urlaub in Österreich, Deutschland, Italien oder der Schweiz

Hier finden Sie die schönsten Chalets der Regionen.

Freizeitaktivitäten Service

Chalets in der Ostschweiz

Chalet in Graubünden, St. Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Glarus, Schaffhausen

Chalets in St. Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Glarus, Schaffhausen und Graubünden. Die Ostschweiz umfasst die im Südosten und Nordosten der Schweiz liegenden Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden, Appenzell Ausserrhoden, Glarus, Schaffhausen und Graubünden. Zumindest ist das die offizielle Version, die Kantone selbst, insbesondere die am Rand der Ostschweiz liegenden Kantone sind etwas gespalten hinsichtlich ihrer politischen und geografischen Zugehörigkeit, so dass die obige Aufzählung nur als eine von mehreren möglichen Varianten verstanden werden darf. Insbesondere der Kanton Graubünden wird gern als von der Ostschweiz getrennt gesehen, soll hier aber der Einfachheit halber mit gezählt werden. Deutsch ist die überwiegende Sprache in dieser an Deutschland, Liechtenstein und Österreich angrenzenden Grosslandschaft, aber auch das Rätoromanische ist oft zu hören, vor allem in dem sehr alpin geprägten Kanton Graubünden, der in direkter Nachbarschaft zu Italien liegt. Vom Rhein durchquert und relativ niedrig gelegen ist die Ostschweiz vor allem von ländlichen, dünn besiedelten Gebieten geprägt, in denen ausgedehnte Obstwiesen, Viehweiden und Felder das Bild dominieren. Der berühmte Appenzeller Käse wird hier hergestellt und viele weitere der köstlichen Schweizer Käsesorten, saftiges Obst und Gemüse, Klosterbier und zahlreiche Spezialitäten stammen aus dieser fruchtbaren und ursprünglichen Schweizer Region. Rad- und Wandertouren, Gourmetreisen und Besichtigungen der hübschen Städte Schaffhausen, St. Gallen und Chur sowie die Nähe zum Bodensee versüßen den Urlaub im Chalet zusätzlich und bieten Entspannung, Bildung und Erholung gleichermaßen. In dem ersten Nationalpark der Alpen und zugleich einzigen der Schweiz haben auf 172 Quadratkilometer unberührter Naturlandschaft zahlreiche einzigartige Tier- und Pflanzen-Arten ein Refugium gefunden: Murmeltiere, Alpensteinböcke, Gämsen, Geier und Adler, das Edelweiss und der Alpenmohn dürfen von rücksichtsvollen Besuchern gern bestaunt und bewundert werden.

Die alpine Region des im Süden der Ostschweiz liegenden Kantons Graubünden lockt vor allem Ski- und Snowboardfahrer, Mountainbiker, Kletterer und Bergwanderer, die es in die Höhe zieht. In dem ersten Nationalpark der Alpen und zugleich einzigen der Schweiz haben auf 172 Quadratkilometer unberührter Naturlandschaft zahlreiche einzigartige Tier- und Pflanzen-Arten ein Refugium gefunden: Murmeltiere, Alpensteinböcke, Gämsen, Geier und Adler, das Edelweiss und der seltene Alpenmohn dürfen von rücksichtsvollen Besuchern gern bestaunt und bewundert werden.

Aus gutem Grund strömen die Urlauber Jahr für Jahr nach Graubünden und in die Ostschweiz, so dass es sich lohnt, Ihr Traum-Chalet schon lange im Voraus zu buchen.

Persönlich

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.
Direkt

Direkt

Keine zusätzliche Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.
Auswahl

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.
Service

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
+43 6588 20404 anrufen.

Chalets in

Österreich

Österreich

Deutschland

Deutschland

Für Vermieter

Sie besitzen ein Chalet? Tragen Sie diese auf unserem Urlaubsportal für mehr Anfragen & Buchungen ein!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at